UVS - Universal Voice System (ehem. EVT - Estill Voice Training)

Die effektive, funktionale Stimmbildungs-Methode

Universal Voice System

"Ich habe EVT, CVT, Speech Level Singing und Belcanto integriert in eine unglaublich klare Sprache!
Singen wird wirklich einfacher, klarer erlernbar und bringt so viel mehr Spaß. Die Kurse sind wirklich kundenorientiert. Mit einem persönlichen Voice-Plan arbeiten wir im Kurs ganz konkret und individuell an der Stimme. Sie wird nach zwei Tagen Unterricht und Training deutlich besser. Aber gleichzeitig versteht jeder auch genau, was passiert ist und wie er sich weiter helfen kann oder seinen Schülern. Das Buch bringt die Erklärung in Bildern, Beispielen, Übungen und Animationen. Deswegen ist es auch ein digitales Buch. Für jedes vokale Ziel gibt es Übungen, die von einer Band begleitet werden im originalen Stil. Die Übungen gibt es für Männer- und Frauenstimmen und haben alle gesungene Beispiele von meinen Studenten und Kollegen. Damit die Übungen Spaß machen und man sich wirklich entwickelt. Dazu gibt es Coaching, das  jeden begleitet durch Metaphern, konkrete Physiologie, Audio-Beispiele oder auf sensomotorischer Ebene. Damit alle einen Zugang finden können zum Erreichen der eigenen Ziele.

Level 1 ist also viel singen und trainieren, wenig Anatomie, aber schon schnell verstehen, was man braucht. Die Erklärung steht ja im Buch.

Level 2 ist eine Erweiterung, damit man noch höher in jedem Charakter singen kann und Effekte dazu bringt und etwas mehr Anatomie versteht. Aber auch das Wachsen der Sänger steht im Fokus."

Alberto

© EVT (Estill Voice Training), CVT (Complete Vocal Technique), Speech Level Singing sind geschützte Markennamen, die Rechte liegen bei den jeweiligen Eigentümern.

EVT oder EVTS ist eine wissenschaftlich fundierte und systematisch sehr gut strukturierte Methode zur funktionalen Stimmbildung. Sie ermöglicht eine unglaublich gezielte Wahrnehmung und Steuerung des Stimmsystems. Dieser Ansatz wurde von der Amerikanerin Jo Estill, einer weltweit bekannten und anerkannten Pädagogin, Forscherin und Sängerin, entwickelt. Die Herangehensweise basiert auf der Kernfrage „Was passiert, wenn ich singe und wie mache ich das?“ und ist daher die theoretische Grundlage des Gesangs- und Stimmtrainings. EVT ist für jede Stimme mit ihren jeweiligen kulturellen und musikalischen Hintergründen geeignet. Sie ist international bereits stark verbreitet und verspricht schnell nutzbare Ergebnisse.

Ausbildung mit Alberto ter Doest für AnfängerInnen und Profis

Universal Voice System ist das von Alberto ter Doest entwickelte Training mit der Essenz aus den weltweit besten Methoden.

ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

  • Dauer: 2 x 2 Tage/ zwei Tage je Level jew. von 10 bis 18 Uhr
  • Audio Beispiele zum Üben am Abend zu Hause
  • Inklusive Buch Universal Voice Guide für Level 1 und 2 + ein Lax Vox-Schlauch
  • Preis je Level: EUR 299,-/ Level 1 + 2 im Paket: EUR 549,-
  • Dozent: Alberto ter Doest, Universal Voice Master Teacher - Instructor
  • Kurssprache: Deutsch

4 BASISPRINZIPIEN

4 STIMMCHARAKTERE

8 KLANGMERKMALE

Sofort besser, gesünder und einfacher singen und sprechen!

ERSTER KURS IN KÖLN

 

Kursteilnehmerin

DAS UNIVERSAL VOICE SYSTEM

Das Universal Voice Institute hat einen neuen Kurs entwickelt, in dem das Trainieren der Stimme nach dem Universal Voice System (UVS) im Mittelpunkt steht. Das UVS ist ein Stimmentwicklungs-System, das die Stimme in 4 Stimmcharaktere einteilt. Hierbei gehen wir von 8 Klangmerkmalen und 4 Basisprinzipien (Säulen des Systems) aus. Mit diesen Elementen kannst du jeden gewünschten vokalen Klang (re)produzieren.

FÜR WEN IST UVS?

Der Kurs Universal Voice System und das zugehörige Buch - der Universal Voice Guide - richten sich an SängerInnen (Amateur bis Profi), ChorleiterInnen, LogopädInnen, SchauspielerInnen und GesangspädagogInnen.

DER 2-TÄGIGE KURS - Level 1

Während des 2-tägigen Kurses steht die Entwicklung und Schulung deiner Stimme im Mittelpunkt. Du lernst und erfährst, wie du in den 4 universalen Stimmcharakteren singen kannst und wie sie in deinem Repertoire klingen.

So bekommst du schnell eine größere vokale Bandbreite. Dabei macht es keinen Unterschied, ob du klassisches Repertoire, Popmusik, Musical, Weltmusik oder z.B. Jazz singst. Du lernst fühlen und hören, was die Unterschiede sind und welche Klangmerkmale bestimmen, in welchem Stimmcharakter jemand singt. Wir benutzen hierfür deutliche, einfache und übersichtliche Begriffe, die in der ganzen Welt gleich sind: Eben universal!

Während des Trainings entdeckst du, was du für dein gewünschtes Repertoire brauchst und

du bekommst gezielte Übungen dafür. So kannst du deine Musik (noch) besser singen und weißt, warum du etwas tust bzw. was du tun kannst. Beim Arbeiten mit dem UVS und dem Universal Voice Guide wirst du merken, dass du dich von jedem Niveau aus direkt verbessern kannst.

VON DEINEM NIVEAU AUS ARBEITEN

Von jedem Niveau aus verbessern... Das Arbeiten mit UVS ist für jedes Niveau geeignet, von Amateur bis Profi. Das Universal Voice Institute stellt deine vokalen Wünsche in den Mittelpunkt und interessiert sich darum nur für das Eine: Was willst du für dich selbst verbessern?!

Wir arbeiten mit begleiteten Übungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, wodurch jeder auf seinem Niveau besser wird und einfacher in den 4 Stimmcharakteren singen kann.

Diese Übungen basieren auf einem allgemein bekannten, eingängigen Repertoire – ideal, um in einen spezifischen Stil und Stimmcharakter zu kommen und ihn dir selbst zu eigen zu machen. Du hörst, fühlst und erfährst, wie du in einem Stimmcharakter in einem bestimmten Stil klingst. Das, was du erfährst und hörst, verdeutlichen wir mit einfachen Animationen. So lernst du auch, wie deine Stimme funktioniert und was du je nach Stil/ Stimmcharakter tust, bzw. was in deinem Körper passiert.

DIE 4 STIMMCHARAKTERE

Die 4 universalen Stimmcharaktere (Speech, Whisper, Classical/Legit, Belting) lernst du anhand der 4 Säulen des Systems:

  • Körperhaltung
  • Optimaler Atemdruck und Atemfluss
  • Stimmmodus 1 oder 2 (oder gemischt)
  • Klangfarbe/ Timbre

In Level 1 arbeiten wir in dem Umfang, der am besten zu dir passt. Du lernst die 8 Klangmerkmale einzeln (er)kennen und bekommst so direkt mehr Klangvariationen in deine Stimme. Außerdem erarbeiten wir mit dir deinen eigenen Personal Voice Plan (PVP) in dem wir eine Übersicht schaffen über das Folgende:

  • Welche Klangmerkmale kannst du noch stärker machen, so dass du in deinem gewünschten Stimmcharakter optimaler singen lernst?
  • Welche Übungen aus dem Universal Voice Guide sind für dich ideal?
  • Welche Säule/ welches Basisprinzip hilft dir, stärker zu werden?

Hierdurch erreichst du schnell zahllose Möglichkeiten in deinem gewünschten Musikrepertoire.

PRAKTISCH ARBEITEN

Obgleich die wissenschaftliche Fundierung die Basis unseres Systems ist (Wissen, was du tust, gibt dir mehr Verständnis, Wahlfreiheit und einen gesunden Stimmeinsatz), ist praktisches Arbeiten der Kern unseres UVS-Kurses.

Unsere Arbeitsweise ist: schnell und effektiv den gesuchten Klang und Sound finden durch:

  • Hören/ Vormachen/ Nachmachen
  • Erläuterung der Basisprinzipien
  • Üben und arbeiten mit begleiteten Übungen aus breitem Musikrepertoire
  • Anwendung von Lax Vox, Nasaliermethode oder Übungen aus anderen Methoden

KONKRETE ERFOLGE

Während eines 2-tägigen Level 1 UVS-Kurses arbeiten wir an:

  • Einem größeren Umfang
  • Einem größeren Einsatz von Dynamik (Volumen)
  • Mehr Kontrolle über einen klaren oder behauchten Sound
  • Einem guten Vibrato
  • Mehr Schärfe/ Wärme/ Metalligkeit, dein Timbre besser erkennen, fühlen und kontrollieren
  • Oral und nasal singen
  • Kurzum: mehr vokale Freiheit, Variation und Klangfarbe!

ZUHAUSE WEITER ÜBEN

Nach dem Kurs kannst du zuhause konkret weiter üben mit dem Universal Voice Guide! Ob du in einem Amateurchor singst oder als Profi auf den großen Bühnen stehst – der Universal Voice Guide hilft dir mit einer Serie gestaffelter Übungen, dich zuhause weiter zu entwickeln.

Eine äußerst einfache Herangehensweise, die deutlich ist und direkt funktioniert! Eine Herangehensweise, die alle universalen Klänge erreichbar und kontrollierbar macht! Mit den einzigartigen Animationen des Universal Voice Institutes begreifst du deine stimmlichen Möglichkeiten schnell und lernst, wie du sie einfacher anwenden kannst.

JUST DO IT!

Lerne in 2 Tagen tatsächlich besser sprechen und singen mit dem Universal Voice System und dem Buch Universal Voice Guide. Danach weißt du genau, was deine vokalen Möglichkeiten sind. Ein 2-tägiger Kurs, in dem du erfährst, wie schön singen ist und sein sollte – für dich als SängerIn, aber auch für z.B. deine SchülerInnen/ StudentInnen/ KlientInnen!

Alberto und Kursteilnehmerin in Action

FÜR WEN IST UVS LEVEL 2?

Auch der Universal Voice System Level 2 Kurs richtet sich an Sänger und Sängerinnen (von Amateur bis Profi), Chordirigenten, Logopädinnen, Schauspieler und Gesangspädagoginnen. In diesem Folgekurs tauchen wir tiefer in die Materie ein. Er richtet sich demnach an Stimmbenutzer, die sich noch weiter entwickeln wollen.

DER 2-TÄGIGE KURS - LEVEL 2

Der 2-tägige Kurs UVS Level 2 ist die Fortsetzung unseres Level 1 Kurses. Auch hier sind deine vokalen Ziele im Fokus. Zu Beginn des Kurses erstellen wir darum deinen Personal Voice Plan, um festzustellen, inwiefern du dich weiter entwickeln kannst, um so deinen optimalen Klang zu erreichen.

PERSÖNLICHER STIMMPLAN, DEIN PERSONAL VOICE PLAN (PVP)

In jedem Stimmcharakter bestimmen wir konkrete Ziele, um deine Stimme stärker, flexibler und einfach optimaler zu machen. Jeder Teilnehmer bekommt individuelle Aufmerksamkeit und Übungen für sein bzw. ihr eigenes Niveau.

Am Klavier begleitete Übungen sorgen für Spaß beim Singen und helfen, deine Stimme zu trainieren. Außerdem benutzen wir Songausschnitte in verschiedenen Tonarten, um das Erlernte direkt (im passenden Musikstil) in die Praxis umzusetzen.

Jeder Teilnehmende erlernt bessere Kontrolle über seine eigene Stimme und das Potential der eigenen vokalen Möglichkeiten umfassend auszuschöpfen.

VARIATIONEN

Anhand der 4 universellen Stimmcharaktere Speech, Whisper, Belting und Classical/Legit lernst du, wie du innerhalb der in Level 1 erlernten Basischaraktere variieren kannst.

In allen Stimmcharakteren lernst du, wie du deine Stimme derartig trainieren kannst, dass du sowohl höher als auch tiefer, lauter oder leiser singen kannst (Stimmumfang erweitern) und mit mehr oder weniger Luft (Aspiration). Du lernst die Luftmenge während des Singens zu regulieren und wir konzentrieren uns auch auf einen regulierten Einsatz von Vibrato.

Auch das Anpassen der Klangfarbe wird geübt, zum Beispiel durch mehr oder weniger Durchdringung oder Wärme. Außerdem lernst du auch, beides gleichzeitig einzusetzen.

MISCHFORMEN

Außer den Variationsmöglichkeiten innerhalb eines Stimmcharakters lernst du auch die Variationsmöglichkeiten zwischen den Charakteren zu trainieren. Du lernst z.B. Speech mit Classical, Whisper und Belting zu mischen. Oder du willst gerade Classical mit Speech Whisper und sogar Belting mischen? Wir zeigen dir endlose Variationsmöglichkeiten, um dein Wunschrepertoire optimal singen oder sprechen zu können.

ANATOMIE

Bisher waren die zentralen Punkte Singen, Hören und Fühlen. Aber neben dem praktischen Training beschäftigen wir uns in diesem Kurs auch mit dem Begreifen und dem Erkennen des praktisch Erlernten. Wir benutzen hierzu u.a. anatomische Animationen. Zu diesen Animationen gehören Übungen, in denen du lernst zu fühlen, wo genau du in deinem Stimm-System arbeitest und wie du dies noch besser kontrollieren kannst. So erlernst du die Theorie ebenfalls mittels praktischer Übungen.

EFFEKTE

Während des UVS Level 2 Kurses lernst du alle bestehenden Effekte kennen. Klassische Effekte wie Portamento, Vibrato, Triller, Tremolo und Koloratur, aber auch Rock-Effekte wie Grunt/ Growl, High Screams, Death Screams, Rattle und Distortion.

Wir benutzen High Speed Videoaufnahmen, um dir zu zeigen, wie diese Effekte gemacht werden und wie du sie korrekt und gesund erlernen und üben kannst.

ZURÜCK ZUM PVP

Am Ende des zweiten Tages schauen wir uns erneut deinen Personal Voice Plan an und passen diesen möglicherweise an oder fügen neue Ziele und Übungen hinzu. Diese Übungen bekommst du mit nach Hause, um selbstständig mit dem Universal Voice Guide weiter zu üben.

KONKRETE RESULTATE

Während des UVS Level 2 Kurses entwickelst du deine Stimme weiter anhand konkreter Übungen und deutlicher Terminologie. Du wirst ein besserer Sänger/ eine bessere Sängerin (und/ oder PädagogIn) mit größerer Kenntnis und besserer Einsicht. Singen: einfach, eindeutig, besser!

ANFORDERUNG

Um an einem UVS Level 2 Kurs teilnehmen zu können, musst du im Besitz einer Teilnahmebestätigung eines UVS Level 1 Kurses sein.

LAX VOX - integraler Bestandteil der Ausbildung

Kursdetails

Level 1 (2 Tage): 29. + 30. Oktober 2016
Level 2 (2 Tage): 19. + 20. Nov. 2016
Datum: jew. 10-18 Uhr inkl. Pausen
TN-Zahl: 12-16 TN
Preis: je Level EUR 299,-
Kurssprache: Deutsch (bisher weltweit einzigartig)
Leitung: Alberto ter Doest
Inklusivleistungen Der Preis beinhaltet das Buch The Universal Vocal Guide + 1 Lax Vox-Schlauch, sowie kleine Snacks, Tee und Kaffee

 

Teilnahme

Einsteiger
Fortgeschrittene
Profis
299,- € je Level

Vorstellung des Dozenten

Alberto ter Doest

CCI - Certified Course Instructor EVTS

Alberto ter Doest ist Sänger, Gesangslehrer und war künstlerischer Direktor an der "Music Theatre Academy Codarts" in Rotterdam. Er singt unter anderem im Amsterdamer "Het Nederlands Kamerkoor", mit dem er schon in Japan, USA, Frankreich, Spanien und vielen anderen Ländern auf Tournee war. Desweitern singt er häufig auf großen Events sowohl im Bereich Klassik als auch Musical/Pop.

Neben seinem eigenen Gesang ist er Vocal-Coach von vielen holländischen Musical- und Popstars und ist dabei spezialisiert auf Belting-Technik, Pop, Rock, Jazz und stimmliche Effekte. Er arbeitete unter anderem als Vocal-Coach mit Miss Saigon, im Musical "Joe The Musical", Fame, Rent, Little Shop of Horrors, Boyband, Aida, Passion und in Fernsehserien wie Annie M.G.

Im Moment arbeitet er im Nationalen TV an Programmen wie "Op zoek naar Joseph" und "De Zingende Zaak". In der letzten Saison tourte er mit der Musicalproduktion "Forbidden Musicals ON Tour" und mit dem "Het Nederlands Kamerkoor". Neben all diesen Tätigkeiten findet er auch noch Zeit für Aktivitäten in der "Dutch Voice Association"

Seit 2009 leitete er bei uns etliche EVT-Kurse (Estill Voice Training). In den vergangenen Jahren entwickelte er aus seinen vielfältigen Erfahrungen als Sänger und Dozent seine eigene Stimmbildungs-Methode UVS (Universal Voice System) und führt diese Kompaktkurse nun ein- bis mehrmals im Jahr bei uns in der Stimm-Werkstatt durch.

Zur Homepage von Alberto ter Doest

Zurück